Kategorien
Allgemein

Sperrung der Zufahrt Lydiastollen aufgehoben

Bereits nach dem schneereichen Winter war die Zufahrt zum Lydiastollen durch kleine Erdrutsche und einige umgestürzte Bäume in der Begehbarkeit stark eingeschränkt.

Mitte März hat der „Stürmische Klaus“ gewütet. Er hat weitere, jetzt allerdings erhebliche Waldbruchschäden verursacht. Der Verein hat daraufhin die Zufahrt für Wanderer und Besucher einige Tage komplett gesperrt!

Der Weg ist dank unserer „waldarbeitserfahrenen“ Vereinsmitglieder (siehe unten) in 2-tägigem Einsatz seit 25. März (noch vor Ostern!) geräumt und nun wieder gefahrlos begehbar.

Fotos: Rolf Schlüter vom 07.03 und 25.03. 2021

Die Sperrung ist seit Freitag, den 26. März 2021, aufgehoben!

Wir freuen uns auf zahlreiche Osterbesucher am Lydiastollen!